Willkommen beim TC Rodenberg!

Inmitten des Naherholungsgebietes „Hexenteich“ in Menden im Sauerland liegt eine der wohl schönsten Tennisanlagen der Region, die Heimat des TC Rodenberg.

Im „Kapellenberg“ oder „Rodenberg“, stehen den etwa 250 Mitgliedern des Clubs 4 Tennisplätze (3 mit Flutlicht) ein gemütliches Clubhaus und eine großzügige Terrasse mit Grillhütte und Boule Bahn zur Verfügung. In direkter Nachbarschaft befindet sich die Burgruine des Goswin vom Rodenberg, Namensgeber des Clubs, der 1981 gegründet wurde. Die Pflege des Tennissports und der Geselligkeit ist das vor-rangige Vereinsziel des Tennisclub Rodenberg. Mannschafts- und Freizeitsportler werden dabei ebenso angesprochen wie Kinder, Jugendliche und junge Familien, die Freude am Tennissport und einem tollen Vereinsleben haben.

Wer ausprobieren möchte, ob er Spaß an unserem Sport hat, kann „Schnuppermitglied“ werden und eine Sommersaison lang testen, ob er Tennis und den TC Rodenberg mag.

    Im Winter steht den Mitgliedern gegen Gebühr eine Tennishalle ( 1 Platz) zur Verfügung, die der TC Rodenberg seit 2004 besitzt.

Allen Mitgliedern, Gästen und Freunden des Vereins wünschen wir schöne Stunden auf der Anlage des TC Rodenberg Menden, auf und auch neben den Plätzen. Für den Vorstand des TC Rodenberg Menden e. V.

Karsten Hilburg
1. Vorsitzender


Aktuell 28.4.21 Corona Regeln

Leistet auch ihr euren Beitrag, damit wir die Pandemie zusammen bekämpfen.

  • Es dürfen nur Einzel gespielt werden. Zuschauerbesuche sind untersagt
  • Spieler müssen sich in die ausgelegten Listen am Clubhaus zwecks Kontaktnachverfolgung eintragenr
  • Unser Clubhaus darf nur für die Toilettennutzung aufgesucht werden. Alle Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Der Getränkeausschank ist ebenfalls untersagt und das Verweilen auf der Terrasse nicht zulässig.
  • Wir bitten darum, sich zum Spielen wie gehabt auf dem jeweiligen Platz einzuhängen. Die bisher reservierten Trainingszeiten stehen den jeweiligen Mannschaften für Einzelspiele zur Verfügung. Reguläres Training ist aktuell nicht gestattet
  • Folgende Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen sind einzuhalten – Bitte auch die Aushänge auf der Anlage beachten:
    o Händewaschen mit Seife – Einmalhandtücher stehen bereit, anschließend Hände desinfizieren.
    o Verzicht auf Handschake und andere Begrüßungsrituale.
    o Die Spielerbänke haben einen Mindestabstand von 2 Metern. Die Tennissachen sind grundsätzlich getrennt vom Spielpartner abzulegen.
    o Der Mindestabstand von 1,5 m ist auf den Plätzen zwingend einzuhalten
zum offiziellen Schreiben
Tennis ist ein Duell auf Distanz

Erich Kästner

                             

News

Zitat des Monats

"Das frustrierende am Tennis ist, dass egal wie gut ich werde, ich werde nie besser sein als eine Wand." - Mitch Hedberg